Tabelle gerichtlich

               
       Zurück

Tabelle 2 (gerichtlich) – nach dem RVG

alle nachfolgenden Werte sind jeweils gerundet und
ohne MwSt. (nur auszugsweise)
Der Rechtsanwalt erhält für das Führen des Prozesses
1 Gebühr, eine weitere Gebühr für das Verhandeln vor Gericht,
eine weitere Gebühr, wenn ein Vergleich geschlossen wird.

War der Rechtsanwalt außergerichtlich tätig, kommt
noch eine halbe Gebühr hinzu (untechnisch gesprochen)

Minimal entstehen 2 Gebühren, maximal 3 Gebühren.
Sofern man im Prozess vor Gericht unterliegt, kommen noch die Gebühren
des gegnerischen Rechtsanwaltes hinzu und die Gerichtskosten.

Hinzu kommen noch evtl. anfallende Zeugenkosten,
Sachverständigenkosten.

Streitwert bis 2 Gebühren 3 Gebühren 4 Gebühren, wenn auch
außergerichtlich
zuzügl. 4 Geb. Gegner-RA Gerichtskosten maximal
300,– 62,50 87,50 103,75 207,50 75,–
900,– 162,50 227,50 269,75 539,50 135,–
1.500,– 262,50 367,50 435,75 871,50 195,–
2.000,– 332,50 465,50 551,95 1.103,90 219,–
2.500,– 402,50 563,50 668,15 1.336,30 243,–
3.000,– 472,50 661,50 784,35 1568,70 267,–
3.500,– 542,50 759,50 900,55 1.801,10 291,–
4.000,– 612,50 857,50 1.016,75 2.033,50 615,–
4.500,– 682,50 955,50 1.132,95 2.265,90 339,–
5.000,– 752,50 1.053,50 1.249,15 2.498,30 363,–
7.000,– 937,50 1.312,50 1.556,25 3.112,50 453,–
9.000,– 1.122,50 1.571,50 1.863,35 3.726,70 543,–
10.000,– 1.215,00 1.701,00 2.016,90 4.033,80 588,–
16.000,– 1.415,00 1.981,00 2.348,90 4.697,60 726,–
22.000,– 1.615,00 2.261,00 2.680,90 5.361,80 864,–
25.000,– 1.715,00 2.401,00 2.846,90 5.693,80 933,–
50.000,– 2.615,00 3.661,00 4.340,90 8.681,80 1.368,–
260.000,– 5.130,00 7.182,00 8.515,80 17.031,60 5.268,–
1.000.000,– 11.240,00 15.736,00 18.658,40 37.316,80 13.368,–